Wer war der Täter? Zwei Spiele mit Gipsabgüssen

Mit Fuß- und Gipsabdrücken könnt ihr auch spielen.
Zeit: 20 Minuten
ab 6 Jahre
ab 8 Mitspieler (Gipsabdrücke ab 4 Mitspieler)

Fußabdrücke
In einer Sandfalle (> „Gipsabdrücke“) oder auf lehmigem Boden hinterlassen vier der Mitspieler einen Fußabdruck — entweder mit Schuhen oder barfuß. Keiner sieht, wer welchen Abdruck macht.
Nun dürfen die anderen die Spuren sehen und raten: Welcher Abdruck ist von wem?

Gipsabgüsse
Wenn ihr schon eine interessante Sammlung von Gipsabgüssen zusammen habt, könnt ihr damit ein Ratespiel machen. Wer kann erkennen, welches Tier diesen oder jenen Abdruck hinterlassen hat? Und wer kann sagen, welche Reifenspur zu welchem Auto in der Nachbarschaft gehört?
Diejenigen von euch, die die Spuren angelegt haben, dürfen natürlich nicht mitraten – es sei denn, ihr wisst auch noch nicht, wessen Abdrücke ihr da in Gips gebannt habt.