Guestblog: Shortbread-Muffins ohne Milch und Ei

Keine Eier im Haus, aber einen übermüdeten 4-jährigen am Bein, der “Muuuuuuuuuuuuffins!” will, mit Tränen in den Augen. Da war basteln gefragt und ich fürchtete das Ergebnis. Aber die positive Überraschung: Die Muffins gingen perfekt auf, schmeckten toll – und irgendwie knuspriger als sonst mit einer schönen Kruste. Daher der Name Shortbread-Muffins.

muffins_ohne_milch_und_ei__closeup_landderabenteuer_ninaweber

Und so fluffig waren die Muffins:

muffins_ohne_milch_und_ei_crunchy_fluffy_landderabenteuer_ninaweber

Das Rezept für diese Ei- und Milch-freien Muffins gibt es hier:

Gastbeitrag: Shortbread-Muffins

Noch mehr zu Muffins:

Kleine Muffin-Schule

Kürbismuffin-Rezept (sehr lecker – und genau richtig für diese Jahreszeit)

Und:

Kürbispfannkuchen

könntet Ihr auch lecker finden.