Shaun das Schaf Geburtstag

Wir sind seit Wochen komplett „verschaft“ …

Finns vierter Geburtstag steht an. Und er hat sich als Thema „Shaun das Schaf“ gewünscht.
Ich war mir sicher, da gibt es Merchandise und Geburtstagszubehör rauf und runter. Dem war aber nicht so. (Update: Inzwischen gibt’s ganz viel; siehe Links unten im Blogpost.)

Was ich letztlich sogar besser finde – hier war jetzt unser eigenes Talent gefragt für Einladung, Deko, Spiele, Kuchen …

 

Deko

Trotz Amazon und Shaun-Merchandising-Shop beim WDR konnte ich keine Luftballons oder Einladungen fertig finden.

Update:

Das hat sich inzwischen geändert! :- ) Es gibt eine ganze Reihe von Shaun-„Partygeschirr„, dazu gehören Luftballons, Strohhalme, Pappteller mit Shaun-Motiven und vieles mehr. Link zu Amazon

Zum Selbermachen

Einladungen in Shaun-Form aus Fotokarton (schwarz und weiß) selber basteln. Das ging richtig gut (siehe unten).

Man kann entweder nur Shaun selbst nehmen oder auch seine Freunde.

  1. Ich habe ein Bild aus dem Internet geladen, es in GIMP/Photoshop freigestellt (das muss man aber nicht machen, spart nur Tinte), Kontrast hochgefahren und es auf schwarz-weiß gebracht („Image > Desaturate“).
  2. Dann in der benötigten Größe ausgedruckt (ist egal, ob’s pixelig wird) und das als Vorlage für den Fotokarton genommen (also die einzelnen Körperteile und die gesamte Silhouette nachgezeichnet auf Fotokarton).
  3. Der Trick ist dabei, nicht 1:1 der ausgedruckten Vorlage zu folgen, sondern z. B. den Körper in schwarz schmaler an den Seiten zu machen, da man ja weiße dicke „Wolle“ aus weißem Fotokarton drüberklebt. Die Arme hingegen müssen länger werden als auf der Vorlage, damit man genug Länge hat, um sie gründlich auf dem Rücken des Schafs anzukleben. Etc.
  4. Ausschneiden und diese Fotokarton-Bauteile als Vorlage für alle weiteren nehmen. Wenn genügend Arme, Körper, Kopfwolle, … ausgeschnitten ist, geht’s ans Kleben.
  5. Am Schluss habe ich eine Einladung im Querformat designed und ausgedruckt, das fertige Schaf draufgelegt, die Kontur nachgezogen und etwas kleiner ausgeschnitten. Das klebt man über die Rückseite – so verdeckt man auch alle unschönen Klebstellen, z. B. der Arme.

Schwarz-weiße Deko

Als Deko bieten sich Ballons und Servietten an. Einfach schwarze und weiße Ballons mit der Geburtstagszahl drauf und/oder angeklebten Schafohren … ;-)

Schwarze Ballons gibt’s via Internet ganzjährig (z. B. Amazon). Wir hatten an Halloween welche gekauft und gebunkert bis zum Kindergeburtstag.
Servietten

Einfach weiße Stoffservietten mit einem Schafgesicht bemalen … Gerade Kinder bis 4 sind da sehr großzügig, was Mamas/Papas kreative Versuche angeht ;- )

two_shaunthesheep_closeup

 

Schön als Deko oder Geschenk ist Shauns Hof mit Lego/Duplo nachgebaut – das wäre doch auch eine Super-Überraschung für den Geburtstag (und erfahrungsgemäß für Väter inspirierender als Kuchen backen ;- ).

Zur Inspiration kann ein Foto von BR-Hörer Christian Häuplik dienen (Foto musste ich auch aus rechtlichen Gründen aus dem Blogpost streichen – das deutsche Abmahnwesen …).

Schafkuchen

Hier gibt’s Tipps zu Schaf-Kuchen

Shaun das Schaf-Artikel auf Land der Abenteuer:

One Comment

  1. Pingback: Shaun das Schaf Kindergeburtstag: Filzaufnäher | Land der Abenteuer

Comments are closed.