Ohnezahn aus Drachen zähmen leicht gemacht aus Knete / Fondant

Ein wirklich schön anschaulich gemachtes Tutorial auf YouTube (auf Englisch), wie man Toothless (also: Ohnezahn) aus Drachen zähmen leicht gemacht Teil 2 für einen Kuchen nachbauen kann.

Gerade wird der Zunge der letzte Schliff verpasst
Gerade wird der Zunge der letzte Schliff verpasst

Das Tutorial ist zwar für Fondant, aber man kann es ganz leicht für Polymerknete abwandeln — nur vielleicht die Größe verkleinern, damit nicht so viel Fimo draufgeht. ;-)

Echt liebevoll gemacht — so ist auch die Vikinger-Deko dabei, die Ohnezahn im zweiten Teil an seiner künstlichen Schwanzspitze hat. Und ein Fisch, den er gerade isst. Der Lieblingsteil meiner Kinder: die rosa Zunge. ;-)

 

Meine Kinder (8 und 3, mittlerweile) haben ganz fasziniert vor dem Bildschirm gehangen und wollten das Tutorial gleich mehrfach sehen. Ohnezahn ist einer ihrer Helden. Der Jüngste hat zum Geburtstag ein Ohnezahn-Stofftier bekommen, das seitdem wilde Abenteuer bestehen muss. Dass es keinen passenden Hicks dafür gibt, wurmt den Nachwuchs aber sehr.